85% der Leser der Aargauer Zeitung finden, man müsse in der Schweiz mit der Atomkraft aufhören!

85% der Leser der Aargauer Zeitung finden, man müsse in der Schweiz mit der Atomkraft aufhören!

Es ist sicher nicht eine klar repräsentative Umfrage, aber dennoch erstaunlich das so was im Atomkanton rauskommt. Die Umfrage wurde im Zusammenhang mit dem Artikel „Verseucht: Schweizer AKW lassen in Russland Uran aufbereiten – auf kosten der Bevölkerung“ gemacht.

» Artikel in der Aargauer Zeitung

Ein Gedanke zu „85% der Leser der Aargauer Zeitung finden, man müsse in der Schweiz mit der Atomkraft aufhören!

  1. Tja was soll man sagen, solange die Lobby nochs tark genug ist und mit Geld um sich werfen kann, wird man nciht auf uns hören. Keiner will ja ohne Strom leben, also ist ein totaler Boykott unwahrscheinlich das wissen die Konzerne auch. Aber es ist zumindest erfreulich, dass scheinbar auch der größte Teil der Bevölkerung merkt, dass wir mit Atomstrom nciht weiterkommen, da müssen alternativen her und die dreckigen Kohlekraftwerke sind auch keine Lösung. Bleibt zu hoffen, dass solche Statistiken zumindest bei den Politikern ein bisschen was bewegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.