Areva wegen Schlamperei vor dem Aus

Areva wegen Schlamperei vor dem Aus

Eine Pleite von Areva hätte wohl Folgen für die Schweiz. Denn der französische Konzern ist der wichtigste Lieferant der Schweizer AKW: von der Uranbeschaffung über die Fertigung der Brennelemente und der Überprüfung der technischen Sicherheit bis hin zu Nachrüstungen.

» zum Greenpeace Artikel

Französische Atomkrise als Risiko für die Schweizer AKW Greenpeace Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.