Schrottreaktor Mühleberg muss endlich offline gehen!

Schrottreaktor Mühleberg muss endlich offline gehen!

Wenn man nach den kombinierten Begriffen „Mühleberg“ und „Risse“ googlet, stosst man auf einen Bericht des Tagesanzeigers vom Februar 2008:

«Aber die Atombehörden schreiten nicht ein. Mühleberg wird weiter am Limit betrieben»

Ist da im ersten Abschnitt zu lesen. Und weiter liest man dort:

… Darin kommt auch die HSK zum Schluss, dass die Kernmantelrisse ein ernstes Problem seien, allerdings erst ab 2012 …

… «Für den aktuellen Betrieb erfüllt der rissbehaftete Kernmantel die ihm zugedachte sicherheitstechnische Aufgabe», liess sich die HSK im Dezember verlauten. «Dennoch ist absehbar, dass für einen Langzeitbetrieb über 40 Jahre hinaus die bruchmechanischen Zulässigkeitskriterien nicht mehr erfüllt sein werden», so der offizielle Befund der Bundes-Atomaufsicht …

.. «Solange wir die Sicherheit für gegeben halten, ist eine Reparatur oder ein Ersatz nicht nötig», so Treier. Für die Zeit nach 2012 brauche es aber «eine Neubewertung» …

In Tat und Wahrheit wird auch 2012 aber gar nichts gemacht. Man wird es einfach für 40 Jahre weiterbeobachten wollen?

Dieser Schrottreaktor muss sofort vom Netz!

» Tagi Bericht

muehleberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.