AKW Zwischenfall: Tritium-haltiger Dampf abgelassen

AKW Zwischenfall: Tritium-haltiger Dampf abgelassen

Ein AKW bei Chicago musste wegen Problemen heruntergefahren werden.

„… es sei zunächst unklar, wie viel Tritium freigesetzt wurde. Die Menge sei jedoch klein, da die Überwachungsgeräte um den Atomreaktor keine erhöhten Strahlenwerte anzeigten. „

» Tagi Artikel

Zwischenfall in US Atomreaktor News Panorama Vermischtes tagesanzeiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.